Kontaktadresse

Hundeservice Horz

Karl-Horn-Str. 49

61350 Bad Homburg

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

  

+49 6172 83391

+49 160 8120739

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Schüssler Salze

Auch für die Hunde brauchen wir sanfte Behandlungsmöglichkeiten, möglichst ohne Nebenwirkungen. Für diesen Zweck sind Schüssler Salze sehr gut geeignet, denn sie wirken mild und werden von den Hunden meistens gerne angenommen. Jedes Schüssler-Salz Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Trotzdem sollten sie die Schüssler-Salze immer erst nach Rücksprache mit ihrem Tierarzt oder Tierheilpraktiker einsetzen.

 

Die Schüssler-Salze werden bei Hunden ähnlich angewendet wie beim Menschen. Es gibt jedoch gewisse Unterscheide, vor allem bei der Art der Einnahme. Für spezielle Hundeerkrankungen gibt es gesonderte Mittelempfehlungen, beispielsweise bei Fell- oder Pfotenerkrankungen.

Anwendungsgebiete für Schüssler Salze sind:

  • Abmagerung, Arthrose, Bandscheibenschäden, Beruhigung, Bronchitis, Darmkoliken und -krämpfe, Entgiftung, Erbrechen, Gelenkschmerzen, Halsschmerzen, Inkontinenz, Knorpel-Aufbau, Lähmungen, Magen-Darm-Entzündung, Maulgeruch, Ohrenschmerzen, Schmerzen, struppiges- stumpfes Fell, Tumorerkrankungen, Unruhe, Unsicherheit, Verstopfung, Würmer, Zahnschmerzen, Übergewicht,

Info´s findet ihr unter: http://schuessler-salze-hunde.de/anwendungsgebiete/